Ukraine-Krieg Waffenlieferungen: Strack-Zimmermann fordert Scholz zu „schnellem Handeln“ auf

Von Rena Lehmann | 15.04.2022, 11:00 Uhr | 2 Leserkommentare

Die FDP-Politikerin Marie-Agnes Strack-Zimmermann fordert schwere Waffen aus Deutschland für die Ukraine. Aus ihrer Sicht bleibt nicht viel Zeit.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden