Amoklauf an Grundschule Nach Uvalde-Massaker: US-Repräsentantenhaus will Altersgrenze für Waffen anheben

Von dpa | 09.06.2022, 07:36 Uhr

Nach dem Amoklauf an einer texanischen Grundschule ist der Streit über das US-Waffenrecht neu entbrannt. Das demokratisch dominierte Repräsentantenhaus hat nun für Verschärfungen gestimmt. Doch die Erfolgschancen stehen schlecht.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden