Auch Kinder gestorben US-Militär gesteht: Sinnloser Drohnenangriff tötete Zivilisten in Kabul

Von dpa | 18.09.2021, 16:55 Uhr

Der Abzug der internationalen Truppen aus Afghanistan endete im Chaos. Kurz vor Schluss starteten US-Militärs einen Drohnenangriff, um einen vermeintlichen Anschlag am Flughafen zu verhindern – ein "tragischer Fehler".

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.