Interview nach der Wahl Politikwissenschaftlerin Münch: "Laschet könnte zum Klotz am Bein werden"

Von Rena Lehmann | 27.09.2021, 17:38 Uhr

Die Politikwissenschaftlerin Ursula Münch sieht weder bei SPD noch bei Union einen klaren Regierungsauftrag. Wie es jetzt weitergehen könnte.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden