Freiheitsstrafen für Gaffer Kamera im Klo, Intimfoto im Bus: Bundestag erklärt "Upskirting" zur Straftat

Von dpa | 03.07.2020, 02:36 Uhr

Heimliche Fotos und Filme unter Röcken und Kleidern können zukünftig mit bis zu zwei Jahren bestraft werden. Kann das das Problem lösen? Der Bundestag hat auch noch weitere Verletzungen der Intimsphäre unter Strafe gestellt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden