Interview Grosse-Brömer: Rundfunk-Reform ist notwendig

Von Rena Lehmann | 12.12.2020, 02:00 Uhr

Über die Erhöhung des Rundfunkbeitrags entscheidet jetzt das Bundesverfassungsgericht. Michael Grosse-Brömer, Parlamentarischer Geschäftsführer der Unionsfraktion im Bundestag, hält Reformen für angezeigt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden