Ernährung UN wollen Erleichterung für Düngemittelexporte aus Russland

Von dpa | 11.11.2022, 22:32 Uhr

Russland droht mit einem Ende des Getreideabkommens über ukrainische Exporte. Es verlangt Erleichterungen für eigene Exporte. Die Vereinten Nationen setzen sich jetzt für russische Forderungen ein.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche