Schüler vor Risiken schützen Umfrage des Tages: Was halten Sie vom Impfangebot für Kinder?

Von Lorena Dreusicke | 03.08.2021, 16:09 Uhr

12- bis 17-Jährige sollen in Impfzentren eigene Terminzeiten bekommen – samt Beratung durch Kinderärzte. Wie finden Sie es, dass die Impfung von Schülern so in den Fokus rückt?

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden