Ukraine-Krieg Ukrainische Flüchtlinge aufnehmen: Warum der Staat jetzt handeln muss

Meinung – Marion Trimborn | 22.03.2022, 14:30 Uhr

Es sind vor allem Frauen und Kinder, die als Kriegsflüchtlinge wegen des Ukraine-Kriegs nach Deutschland kommen. Die wachsende Zahl der Ankommenden wird zur Herausforderung für das Land. Die Bundesregierung muss mehr für die Aufnahme tun - sonst könnte doch noch ein Kontrollverlust drohen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden