Krieg in der Ukraine Botschafter Andrij Melnyk verlässt Deutschland - eine Erinnerung

Von Thomas Ludwig | 13.10.2022, 10:00 Uhr 3 Leserkommentare

Kein Gesandter vor ihm hat so undiplomatisch und öffentlichkeitswirksam ausgeteilt wie der ukrainische Botschafter Andrij Melnyk. Jetzt kehrt er nach Kiew zurück. Wer redet den Deutschen nun ins Gewissen?

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche