Studie zum Gletscherschmelzen „Das Thema ist durch“: Warum wir die Gletscher trotz Klimaschutz nicht retten können

Von Anneke Rietkerken | 06.01.2023, 15:31 Uhr 4 Leserkommentare

Wasserknappheit, tödliche Eislawinen, steigende Meeresspiegel. Das ist nur ein Teil der Auswirkungen der fortschreitenden Gletscherschmelze. Eine neue Studie bestätigt: Mindestens die Hälfte der Gletscher wird verloren gehen.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche