Ahrtal und Euskirchen Weihnachten nach der Flut: Ihr größter Wunsch – ein Zuhause

Von Laura Nowak | 23.12.2021, 08:30 Uhr

Die Flutkatastrophe hat das Hab und Gut von Familien und ihre Häuser zerstört. Ein halbes Jahr später ist bei drei von ihnen noch keine Normalität eingekehrt. Trotzdem feiern sie Weihnachten – im Flutgebiet.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden