Tinkin-Zwischenfall vor 50 Jahren Vietnam: Der Krieg der NSA

Von Christian Newton | 01.08.2014, 22:21 Uhr

Am 2. August 1964 wurde der Vietnamkrieg durch ein Scharmützel in der Bucht von Tonkin zwischen der USS Maddox und dem Vietcong ausgelöst. Was in den Jahrzehnten danach folgte, war ein Versuch, Fakten zu verschleiern und ein positives Bild der USA zu zeichnen.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.