USA töten Terrorist Al-Zawahri Tötung des Al-Kaida-Chefs liefert beunruhigende Erkenntnis

Meinung – Friedemann Diederichs | 02.08.2022, 18:14 Uhr

Mit der Eliminierung des seit 25 Jahren gesuchten Al-Kaida-Chefs Al-Zawahri begleichen die USA eine alte Rechnung. US-Präsident Biden spricht mit erhobenem Zeigefinger von „Gerechtigkeit“. Dabei zeigt der Fall eine drängende andere Gefahr auf.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden