Anfrage an die Bundesregierung Bundesregierung sagt nicht, wie viel die Lindner-Hochzeit den Steuerzahler kostet

Von Friederike Reußner | 20.07.2022, 15:51 Uhr | Update am 28.07.20224 Leserkommentare

Die dreitägige Hochzeitssause von Bundesfinanzminister Christian Lindner vor knapp zwei Wochen auf Sylt hat für Diskussionen gesorgt - auch darüber, wie teuer sie für den Steuerzahler war. Ein Politiker der Linken hat nun bei der Bundesregierung nachgehakt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden