Härtere Strafen für Raser Strafkatalog: Grüne wollen Scheuers Rolle rückwärts stoppen

Von Henning Baethge | 16.05.2020, 03:06 Uhr

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer will die Ende April in Kraft getretene Strafverschärfung für Tempoverstöße beim Autofahren wieder rückgängig machen – doch der CSU-Mann wird dabei im Bundesrat an den Grünen scheitern. Das ergibt eine Umfrage unserer Redaktion unter den grünen Verkehrsministern und Fraktionschefs in den elf Bundesländern, in denen die Partei mitregiert.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche