Migration Stamp: Ghana ist Vorbild für viele Länder der Region

Von dpa | 06.03.2022, 12:01 Uhr

Nordrhein-Westfalens stellvertretender Regierungschef Joachim Stamp hat Ghana als „Vorbild für viele Länder in der Region“ gewürdigt. Der FDP-Politiker sagte am Sonntag zum Nationalfeiertag des westafrikanischen Staates, der 65. Jahrestag der Unabhängigkeit sei eine „historische Wegmarke in der Geschichte des Landes“. NRW verbinde mit Ghana „eine besondere Freundschaft und Partnerschaft“. Zusammen bewältige man die „Herausforderungen gerade auch im Bereich der Migration“.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden