ADAC beklagt „deutlich überhöhtes Preiseniveau“ Diesel immer teurer: Sahnen die Ölkonzerne schon wieder ab?

Von Tobias Schmidt | 19.09.2023, 14:22 Uhr

Die Spritpreise - vor allem beim Diesel - kennen zuletzt nur eine Richtung: Steil nach oben. In der letzten Woche sei Diesel „erneut spürbar teurer geworden“, sagt ein ADAC-Sprecher. Werden die Autofahrer an den Zapfsäulen abgezockt? Und gehen die Preise nie mehr runter? Hier gibt es Antworten auf die wichtigsten Fragen:

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf NOZ.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 14,95 €/Monat
Im Jahresabo sparen
  • Zugriff auf NOZ.de und die News-App
  • ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • 30 % Rabatt zum Normalpreis
Jetzt Angebot sichern