Wegen Corona-Fakenews Sperrung von "RT DE": Jetzt droht Russland mit Youtube-Blockade

Von dpa | 29.09.2021, 14:20 Uhr

Weil "RT DE" Desinformationen zur Corona-Pandemie verbreitet haben soll, hat Youtube zwei Kanäle des ehemals als "Russia Today" bekannten russischen Auslandssenders gesperrt. Im Gegenzug droht Russland nun mit Blockade.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden