Entscheidung in drei Wochen SPD-Ausschlussverfahren gegen Gerhard Schröder geht in heiße Phase

Von AFP | 13.07.2022, 13:53 Uhr

Im Verfahren um einen möglichen Parteiausschuss von Gerhard Schröder macht die SPD jetzt ernst. In spätestens drei Wochen soll entschieden werden, ob der Altkanzler weiterhin Mitglied der Partei bleiben soll. Schröder steht seit längerem wegen seiner engen Verbindungen zu Kreml-Chef Putin in der Kritik.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat