Europas weiblichstes Kabinett Regierungsumbildung: In Spanien haben jetzt die Frauen das Sagen

Von Ralph Schulze | 13.07.2021, 21:43 Uhr

14 Ministerinnen, acht Minister und der Premier – die spanische Politik wird nun maßgeblich von Frauen bestimmt. Pedro Sánchez positioniert sich als Feminist, hatte den frischen Wind aber dringend nötig.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden