Jeder 10. Rekrut unter 18 Neuer Rekord: Bundeswehr warb 2022 mehr als 1700 Minderjährige an

Von Tim Prahle | 23.01.2023, 11:33 Uhr 3 Leserkommentare

Die Bundeswehr soll wachsen – und dabei helfen auch vermehrt Jugendliche unter 18 Jahren. Um mehr als 40 Prozent ist die Zahl der Rekrutierungen im Vergleich zum Vorjahr angestiegen, jeder zehnte Rekrut 2022 war unter 18. Kritiker sehen einen Verstoß gegen Aufforderungen der UN.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.