Rhein-Erft-Kreis Sieben Autos bei Parkhausbrand beschädigt

Von dpa | 06.03.2022, 17:13 Uhr

Bei einem Brand im Untergeschoss eines Parkhauses in Wesseling bei Köln sind sieben Autos stark beschädigt worden. Dabei wurden am Samstagabend drei Fahrzeuge komplett zerstört, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Sie ermittelt den Angaben zufolge wegen Brandstiftung. Bei zwei der zerstörten Autos handele es sich um Einsatzfahrzeuge der Stadt Wesseling, weshalb die Polizei Rhein-Erft-Kreis den Staatsschutz der Polizei Köln informiert habe.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden