Keine „Vertrauenszeit“ mehr Auf der Suche nach einem Kompromiss: Um diese Punkte geht es beim Bürgergeld

Von dpa | 21.11.2022, 12:22 Uhr | Update am 21.11.20221 Leserkommentar

Im Streit um das Bürgergeld sucht die Ampel-Koalition gemeinsam mit den Oppositionsparteien um eine Lösung. Dabei steht besonders die Handhabung von Sanktionen im Fokus. Ein Überblick über die Debatte.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche