Stark steigende Netzentgelte Robert Habeck will norddeutsche Bundesländer bei Stromnetzgebühren entlasten

Von Henning Baethge | 24.10.2022, 10:47 Uhr 1 Leserkommentar

Der Bundeswirtschaftsminister plant eine stärkere Angleichung der regional sehr unterschiedlichen Stromnetzentgelte. Wie und warum vor allem die nördlichen Bundesländer davon profitieren würden.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche