370.000 Kippen beschlagnahmt Männer aus Osnabrücker Raum sollen im großen Stil Zigaretten geschmuggelt haben

Von Marie Busse | 02.11.2022, 21:07 Uhr 1 Leserkommentar

Mehr als 200 Beamte durchsuchten im September dutzende Gebäude. Sie stellten hunderttausende Zigaretten, große Mengen Bargeld und Alkohol sicher. Lange hüllten sich die Ermittler in Schweigen. Jetzt liegen unserer Redaktion weitere Informationen vor. Darum ging es bei der Razzia.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.