„Putin hat Stabilität gebracht“ Russische Präsidentenwahl: Stimmung auf der Krim

Von Thomas Ludwig | 18.03.2018, 14:40 Uhr

Die Krim ist mit Putins dritter Amtszeit als russischer Präsident verknüpft wie kein anderer Ort. Kein Wunder, dass die Präsidentenwahl den vierten Jahrestag der neuen Zeitrechnung auf der Halbinsel markiert. Unser Reporter ist vor Ort.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden