Proteste im Iran Wie Mahsa Amini zum Symbol für die iranische Freiheit wurde

Von dpa | 15.10.2022, 15:31 Uhr

Seit vier Wochen gehen Iranerinnen und Iraner gegen das autoritäre Regime auf die Straße, trotz des oft brutalen Vorgehens der Sicherheitskräfte. Die treibende Kraft hinter den Protesten sind junge Menschen – und das Freiheitssymbol der toten Mahsa Amini.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche