Biden in Prognosen Sieger Nach Clinton-Fiasko 2016: Kann man den Umfragen diesmal trauen?

Von Lorena Dreusicke | 02.11.2020, 18:20 Uhr

Joe Biden führt in Umfragen deutlich. Prognosen sehen ihn am 3. November gewinnen. Das weckt Erinnerungen an die US-Wahl 2016, als Trump zunächst auch hinten lag. Was 2020 anders ist.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden