Bildungsministerin Prien: Kinder aus der Ukraine schnell in Schulen bringen

Von dpa | 09.03.2022, 05:51 Uhr

Die mit ihren Müttern und Familien aus der Ukraine nach Deutschland geflüchteten Kinder sollen nach Angaben der Vorsitzenden der Kultusministerkonferenz, Karin Prien (CDU), schnell in den Schulunterricht integriert werden. „Wir sind fest entschlossen, ihnen von Anfang an ein Beschulungsangebot zu geben“, sagte die schleswig-holsteinische Bildungsministerin der Deutschen Presse-Agentur. Das Thema stehe auch auf der Tagesordnung der Kultusministerkonferenz, die am Donnerstag und Freitag in Lübeck tagt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden