Erste Hochrechnungen Präsidentschaftswahl in Frankreich: Le Pen und Macron in Stichwahl

Von dpa | 10.04.2022, 20:03 Uhr | Update am 10.04.2022

Seit 20 Uhr sind die Wahllokale in Frankreich geschlossen. Die ersten Hochrechnungen verraten: Der amtierende Präsident Emmanuel Macron gewinnt gegen die Gegenkandidatin Marine Le Pen. Am 24. April folgt die Stichwahl.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.