Demonstration Polizei geht von gewaltfreiem Verlauf linker Mai-Demos aus

Von dpa | 28.04.2022, 17:51 Uhr

Die Hamburger Polizei geht von einem insgesamt gewaltfreiem Verlauf der von Linken und Linksextremisten rund um den 1. Mai geplanten Demonstrationen und Versammlungen aus. „Gewaltfreier Verlauf heißt, dass es zu Ordnungswidrigkeiten kommen kann, aber auch vereinzelt zu Straftaten wie zum Beispiel zum Zeigen verbotener Symbole, das Abbrennen von Pyrotechnik oder auch, dass es zu kurzfristigen Blockaden kommen kann“, sagte Polizeisprecherin Sandra Levgrün am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden