Krieg gegen die Ukraine Pentagon: Russen haben Probleme, ihre Soldaten zu versorgen

Von dpa | 01.03.2022, 20:07 Uhr

Liegt es an einer schlechten Versorgungslage, dass der russische Angriff auf die Ukraine langsamer voran geht als vom Kreml erhofft? Das glaubt zumindest die US-Regierung.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden