Interview zu Papstbesuch und Woelki Osnabrücker Bischof Bode zu Woelki: „In Köln ist Vertrauen gebrochen“

Von Stefanie Witte | 02.03.2022, 13:18 Uhr

Wie sieht der Osnabrücker Bischof Franz-Josef Bode die Situation im Erzbistum Köln und worum ging es bei seinem Gespräch mit Papst Franziskus?

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden