"Ärzte stehen auf" Offener Brief an die Regierung: Ärzteverbund stellt "Impfdruck" in Frage

Von Redaktion | 21.12.2021, 14:42 Uhr

In einem offenen Brief an die Abgeordneten des Deutschen Bundestags sowie Bundeskanzler Olaf Scholz prangert der bei zahlreichen Medizinern in der Kritik stehende Verbund "Ärzte stehen auf" den aus ihrer Sicht "geringen Nutzen" sowie vermeintlich "unklare Risiken durch die COVIDImpfungen" an.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden