NSU-Terroristin Beate Zschäpe scheitert mit Verfassungsbeschwerde

Von dpa | 24.10.2022, 10:49 Uhr | Update am 24.10.20223 Leserkommentare

Die Rechtsterroristin Beate Zschäpe ist mit einer Verfassungsbeschwerde gegen ihre Verurteilung wegen Mordes im so genannten NSU-Verfahren gescheitert. Das Bundesverfassungsgericht nahm die Beschwerde nach eigenen Angaben vom Montag nicht zur Entscheidung an. 

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche