Extremismus „NSU 2.0“-Prozess: Angeklagter weist Vorwürfe erneut zurück

Von dpa | 17.11.2022, 11:33 Uhr

Über 81 Drohschreiben soll er verfasst und verschickt haben. Doch in Frankfurt weist der Angeklage alle Vorwürfe von sich. Und stilisiert sich als Opfer.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche