Auch Frankreich äußert Kritik Nord Stream 2 stoppen? Umweltministerin warnt vor rechtlichen Konsequenzen

Von Dirk Fisser und dpa | 02.02.2021, 02:55 Uhr

Der Protest gegen die Ostsee-Pipeline „Nord Stream 2“ ist groß. Nach Umweltschützern und dem EU-Parlament positioniert sich nun auch Frankreich gegen das Projekt, das Gas aus Russland nach Deutschland bringen soll. Bundesumweltministerin Svenja Schulze indes hält daran fest.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden