Bund plant Kastenstand-Reform Nach Gerichtsurteil: Mehr Freiheit für die Sau - in 15 Jahren

Von Dirk Fisser | 06.04.2019, 04:33 Uhr

Ein höchstrichterliches Urteil hatte vor einigen Jahren die Haltung von Sauen im sogenannten Kastenstand für unrechtmäßig erklärt. Das Bundeslandwirtschaftsministerium legt jetzt Eckpunkte vor, wie die Sau künftig leben soll. Im Kern sollen Bauern 15 Jahre Zeit für Umbauten bekommen. Zu lang, sagen Tierschützer. Zu kurz, sagen Landwirte.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden