Polizei soll Abstandsregeln kontrollieren Minister tagen: Bald mehr Rechte für Radfahrer im Straßenverkehr?

Von Dirk Fisser | 12.10.2020, 03:44 Uhr

Entgegen der Fahrtrichtung in die Einbahnstraße fahren? Für Radfahrer soll das nach dem Willen der Verkehrsminister der Länder künftig ausnahmslos erlaubt sein. Die Politiker wollen die Rechte der Radfahrer stärken.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden