Tourismus Meyer sieht beste Chancen für guten Start in Tourismussaison

Von dpa | 10.03.2022, 20:15 Uhr | Update am 10.03.2022

Die Tourismusbranche in Mecklenburg-Vorpommern kann sich nach Angaben von Wirtschaftsminister Reinhard Meyer (SPD) auf weitere Lockerungen der Corona-Regeln zum 20. März verlassen und den Saisonstart zu Ostern mit Zuversicht planen. „Seit dem Beschluss der Ministerpräsidentenkonferenz am 16.2. besteht Klarheit“, sagte Meyer am Donnerstag im Landtag in Schwerin. Es gebe einen dreistufigen Plan. Die dritte Stufe mit weitreichender Aufhebung der Beschränkungen wird am 20. März wirksam. Meyer wies damit Vorwürfe der AfD zurück, die krisengeschüttelte Branche finden nicht die nötige Unterstützung.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden