Metall- und Elektroindustrie Arbeitgeber: Jetzt ist die IG Metall am Zug

Von Uwe Westdörp | 25.04.2016, 07:00 Uhr

Die Stimmung vor der nächsten Verhandlungsrunde für die Metall- und Elektroindustrie am Donnerstag ist gereizt. Während die IG Metall fünf Prozent mehr Geld verlangt, bieten die Arbeitgeber 1,2 Prozent an. Und sie sehen jetzt die Gewerkschaft am Zug, wie Gesamtmetall-Hauptgeschäftsführer Oliver Zander im Interview betont.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche