Militär Massenamnestie in Myanmar: Junta lässt Ausländer frei

Von dpa | 17.11.2022, 05:03 Uhr

Unter der Militärjunta waren mehrere prominente Ausländer zu Haftstrafen verurteilt worden. Darunter auch der frühere Berater der entmachteten Regierungschefin. Jetzt soll sich das Blatt wenden.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche