Präsident auf Stippvisite Macron startet fünftägige Afrika-Reise

Von dpa | 01.03.2023, 05:04 Uhr

Der Besuch des französischen Präsidenten in Afrika dient nicht bloß der Kontaktpflege und neuen Handelsverträgen. Macron möchte die Beziehung zu dem Kontinent auf eine ausgewogenere Basis stellen.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche