Knappes Ergebnis Lula gewinnt Präsidentenwahl in Brasilien – Bolsonaro schweigt

Von dpa | 31.10.2022, 07:18 Uhr | Update am 31.10.20221 Leserkommentar

Mit einem knappen Ergebnis hat Luiz Inácio Lula da Silva die Präsidentenwahl in Brasilien gewonnen. Auf den ehemaligen Regierungschef warten zahlreiche Aufgaben, allen voran die Versöhnung des Landes. Doch erst einmal muss Amtsvorgänger Jair Bolsonaro seine Niederlage eingestehen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche