Polizei meldet 3500 Teilnehmer Nach linker Demo in Leipzig: Habeck verurteilt Morddrohungen gegen Soko-Chef

Von dpa | 19.09.2021, 19:23 Uhr

Eine antifaschistische Demonstration in Leipzig ist nicht friedlich geblieben. Es flogen Steine und Barrikaden brannten. Auf einem Plakat drohten Demonstranten dem Soko-Chef.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.