SPD-Mann gegen "Freedom Day" Lauterbach kontert Gassen: Stopp der Corona-Maßnahmen "unvertretbar"

Von Tobias Schmidt | 18.09.2021, 13:00 Uhr

SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach weist die Forderung von Kassenärztechef Andreas Gassen nach einem „Freedom Day“ und damit der Aufhebung aller Anti-Corona-Maßnahmen zum 30. Oktober scharf zurück.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche