Personenschutz für Minister Lauterbach bekommt Morddrohungen gegen seine Kinder

Von Lucie Wittenberg und dpa | 15.11.2022, 10:14 Uhr

Für Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach sind Anfeindungen gegen ihn trauriger Alltag. Doch sie haben ein neues Maß erreicht: Seine Kinder bekommen ebenfalls Morddrohungen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche