"Markus Lanz" am Dienstag Laschet spricht über die Merkel-Schelte: "Sie wollte keinen Schaden auslösen"

Von dpa, Lorena Dreusicke | 31.03.2021, 07:12 Uhr

Am Sonntag nannte Kanzlerin Angela Merkel den NRW-Ministerpräsident namentlich bei ihrer Kritik an der Corona-Politik der Länder. Jetzt hat Armin Laschet öffentlich auf die Vorwürfe reagiert.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden