Tafel-Chef Jochen Brühl im Interview Darum verhängen Hunderte Tafeln in Deutschland derzeit einen Aufnahmestopp

Von Dirk Fisser | 12.12.2022, 01:22 Uhr

Immer mehr Menschen versorgen sich in der Energiekrise bei Tafeln mit Lebensmitteln. Gleichzeitig gehen aber die Lebensmittelspenden von Supermärkten an die Einrichtungen zurück, berichtet Tafel-Chef Jochen Brühl im Interview. Er verrät, was das für Auswirkungen auf die Arbeit der ehrenamtlichen Einrichtungen hat.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche